Angesichts der erfolgreichen Umsetzung des LEADER-Ansatzes in den bisherigen Förderperioden wurde die LEADER-Förderung im rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramm EULLE für die Jahre 2014-2022 fortgeführt und gestärkt. In Übereinstimmung mit der Europa-2020-Strategie und der deutschen Partnerschaftsvereinbarung werden in Rheinland-Pfalz die strategischen Ziele zur Unterstützung der Entwicklung ländlicher Räume durch die Maßnahme "Von der örtlichen Bevölkerung betriebene Maßnahmen zur ländlichen Entwicklung - LEADER“ umfassend verfolgt.

In Rheinland-Pfalz wurden im Juli 2015 von den 20 Bewerbern alle Regionen für den LEADER-Ansatz anerkannt. Durch die Verlängerung aller ländlichen Entwicklungsprogramme bleiben die derzeit bestehenden LEADER-Regionen auch in der EU-Übergangsphase 2021 und 2022 bestehen und werden weiterhin finanziell unterstützt.

LEADER-Regionen 2014-2022


Bitburg-Prüm
Erbeskopf
Donnersberger und Lautrer Land
Hunsrück
Lahn-Taunus
Mosel
Moselfranken
Pfälzerwald plus
Raiffeisen-Region
Rhein-Eifel
Rhein-Haardt
Rheinhessen
Rhein-Wied
Soonwald-Nahe
Südpfalz
Vulkaneifel
Welterbe Oberes Mittelrheintal
Westerwald
Westerwald-Sieg
Westrich-Glantal

Weiterführende Dokumente



     drucken nach oben  zurück